- ANZEIGE -
MUSS MAN EINFACH LIEB HABEN:

Hellgate - Quests

23.05.2011 - 14:15 - Die Aufgaben in Hellgate: London sind in Quests, Tasks und Events aufgeteilt. Quests f√ľr die Haupthandlung, Tasks als fixe Aufgaben aus Stationen und Events als zuf√§llige Aufgaben in der Spielwelt.

Das Questlog wird im PDA des Charakters Platz finden, der ein wahres Multifunktionstalent zu sein scheint. Neben den Quests k√ľmmert er sich n√§mlich auch noch um die Landkarte, Nachrichten von anderen Spielern oder NPCs und √§hnliche Dinge.


Storyquests


Lyra Hellgate
Die Quests werden die Haupthandlung des Spieles vorantreiben, die epischer und wichtiger ausfallen soll als sonst in Action-Rollenspielen √ľblich. Die grunds√§tzlich lineare Handlung wird uns quer durch die zufallsgenerierten Stra√üen und Untergrundsysteme von ganz London f√ľhren und sogar ein paar Abstecher in die H√∂lle selbst mit einschlie√üen. Die Haupthandlung soll auf der ersten Schwierigkeitsstufe in etwa 30 bis 40 Stunden Spielzeit abschlie√übar sein, wer aber entsprechend viele Nebenquests (Tasks und Events) erledigt, kann daf√ľr auch etwas l√§nger brauchen. Was die Quests wie auch die Haupthandlung angeht, halten sich die Flagship Studios noch v√∂llig bedeckt. Wir wissen nur, dass die Familie Summerisle - zu welcher auch die aus dem Trailer bekannte Jessica geh√∂rt - eine zentrale Rolle spielen wird.

Tasks


Tasks sind die Aufgaben die man in den Stationen von den NPCs erh√§lt und umfassen unter anderem auch die klassen- und fraktionsspezifischen Quests. W√§hrend einfache Tasks nur dazu dienen - zus√§tzlich zur Questbelohnung - seinen Ruf bei einer Fraktion zu steigern, muss man f√ľr den Erhalt der h√∂heren Tasks bereits einen bestimmten Ruf bei der entsprechenden Fraktion besitzen. Zum Beispiel soll es so m√∂glich sein, dass auch Kabalisten durch das erf√ľllen eines Tasks f√ľr die Fraktion der Templer eine Ausbildung f√ľr einfache Schwerter erhalten, und diese dann benutzen k√∂nnen. Tasks werden im Normalfall weniger aufwendig und einfacher zu l√∂sen sein als Questaufgaben. Ein weiterer bereits bekannter Task lautet, die Beinprothese eines kleinen Jungen namens Joey (siehe Bild) wiederzubeschaffen und ist offensichtlich eine Anspielung auf Wirt, den einbeinigen Jungen aus Diablo 1.

Events


Events sind ganz kurze, einfache Aufgaben die man direkt in den Instanzen erhalten wird, und mehr oder weniger nebenbei erledigen kann. Ob und wann eines dieser Events in einer Instanz auftaucht, wird genauso zuf√§llig sein wie die Instanzen selbst. Ein Beispiel f√ľr ein Event w√§re eine kleine Gruppe von Kabalisten anzutreffen, nicht allzuweit von der Station entfernt, die scheinbar gerade ein Beschw√∂rungsritual vorbereiten. Wenn man sie anspricht, beauftragen sie den Spieler damit, noch ein paar ben√∂tigte Reagenzien einzusammeln. Nachdem diese beschafft sind, versuchen die Kabalisten ihr Ritual abzuschlie√üen. Die Beschw√∂rung klappt zwar so weit, dass tats√§chlich ein D√§mon beschworen wird, l√§uft dann aber schief, sodass die Kabalisten die Kontrolle √ľber die beschworene Ausgeburt der H√∂lle verlieren. Letztlich bleibt es wieder am Spieler h√§ngen, das Problem aus der Welt zu schaffen. Als Dankesch√∂n f√ľr die Rettung gibt es eine Belohnung von den Kabalisten.

Minispiele


Zus√§tzlich zu alledem wird es auch noch eine Art von Minispielen geben, die in etwa folgenderma√üen ablaufen: Wann immer man ein Monster t√∂tet, bekommt man in einer Bildschirmecke ein kleines Icon angezeigt, das andeutet, welchen Monstertyp oder mit welcher Schadensart man als n√§chstes t√∂ten soll. T√∂tet man auf diese Art und Weise eine bestimmte Anzahl von Monstern in der vorgegebenen Reihenfolge, so wird man einen kleinen Sonderbonus erhalten. Der Effekt beim erfolgreichen Beenden des Minigames ist der, dass man Items bekommt. Mit dem Beenden des Minigames erscheint sofort ein Neues. Wenn man dies auch erfolgreich beendet, bekommt man seltenere Items. Beim f√ľnften Mal in Folge bekommt man sogar legend√§re Items. Das Minigame bleibt so lange aktiv, wie man weiterspielt. Beim Ausloggen/Beenden des Spiels wird ein neues gestartet.
geschrieben von streitmonolog  
am 23.05.2011 um 14:15 Uhr






x